Flutessence

Wettbewerbserfolge in unserer Klasse

* Kathrin Härtel und Luise de Calheiros-Veloso,  3.Platz beim Heinz-Kunle-Wettbewerb für Bläser Ensemble und Klavier, Dezember 2016 in Karlsruhe

* Myrto Zarzalis, 1. Platz beim XIV. Wettbewerb für Schulmusiker, November 2016 in Karlsruhe

* Christin Kieu,7-facher Preisträgerin des 31.deutschen Rock & Poppreises 2013. u.A. Hauptkategorie POP:  2. Platz, bester Popsong:  1. Platz, bester neuer Rock und Popkünstler des Jahres:  1. Platz


* Daniel Koschitzki / Andrea Ritter mit ihrem Ensemble SPARK, Deutscher Musikpreis, Echo Klassik 2011 in der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" für ihr Debütalbum "Downtown Illusions".

* Kristina Schoch, Förderpreis für junge Künstler der Stadt Konstanz 2009

* Daniel Koschitzki/Andrea Ritter mit Sängerin Miriam Alexandra , 1. Preis im Händel-Wettbewerb Göttingen, 2009

* Ensemble Spark wird unterstützt von der Ernst von Siemens Musikstiftung und der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S

* Rabea Michler, im SS 2008 ist Rabea in die "Yehudi Menuhin Förderung - Live Music Now - Oberrhein e.V." aufgenommen worden. (www.livemusicnow-oberrhein.de) 2. Preis im 5. Schulmusikerwettbewerb der Hochschule für Musik Karlsruhe 2007

*
Lisa Kortleitner, Förderpreis beim Freundeskreiswettbewerb der HfM Karlsruhe 2008, mit dem Ensemble Korante Musica   (Yo han Cho - Countertenor;  Laura Palomar -  Traversflöte;  Eun-Ah Cho-Nitschke - Cembalo)

* Theresa Gräßer, 2. Preis und die Sonderpreis für die Arbeit mit Kindern im 5. Schulmusikerwettbewerb der Hochschule für Musik Karlsruhe 2007

* Ensemble RicciCapricci, 2. Preis und den Publikumspreis im 9. internationalen Biagio Marini-Wettbewerb 2007 (Verena Comploj, Blockflöte, Christiane Herr, Blockflöte, Kirsten Christmann, Blockflöte/Cembalo, Sam Chapman, Barockgitarre/Theorbe, Michael Beilschmidt, Percussion/Barockgitarre)

* Andrea Ritter, 1. Preis als Solistin im 2. internationalen Blockflötenwettbewerb Montreal 2007

* Kristina Schoch, Stipendiatin bei DAAD für den Masterstudiengang bei Prof. Dan Laurin an der Kungliga Musikhögskolan in Stockholm (2007)

* Ensemble Pipelife (Annegret Friede, Gritli Kohler, Andrea Bub und Kirsten Christmann - Blockflöten),
 1. Preis Ensemble für Alte Musik beim Freundeskreiswettbewerb der Hochschule für Musik Karlsruhe (2000)
 2. Preis internationalen Blockflötenwettbewerb für Ensemble, Engelskirchen (2003);   Sonderpreis beim Wettbewerb für Junge Kultur in Düsseldorf (2001) ;   Einladung zur "International Young Artist`s Presentation" des Festival van Flanderen,
Förderung durch den Badischen Kulturfonds: Instrumentenstipendium und CD Einspielung

* Gritli Kohler, Finalistin beim ERTA-Wettbewerb für Blockflöte solo, Paderborn (2000) Finalistin beim Intern.Telemann-Wettbewerb für historische Holzblasinstrumente, Magedeburg (2003) 1. Preisträgerin beim Kulturpreis Schwarzwald-Baar (2004)

* Ensemble  Il Tempo Suono (Dana Sedlatschek, Katja Miklitz, Gudrun Köhler - Blockflöten),1.Preis beim Wettbewerb der 3. Internationalen Festwoche der Alten Musik Bad Wimpfen (1993)

* Daniel Koschitzki, 2. Preis beim International ERTA Recorder Competition 2001 1. Preis beim Moeck/ SRP Solo Recorder Playing Competition, Londen 2001

* Katja Miklitz, 1.Preis beim Wettbewerb der 3. Internationalen Festwoche der Alten Musik Bad Wimpfen.(1993)
1.Preis beim 5.Internationalen Musikwettbewerb für junge Kultur im Rahmen des Düsseldorfer Altstadtherbstes (1999)


Abschluss Solistenklasse / Konzertexamen

Andrea Buchert  - 1997

Regina Steinbach  - 1997

Gritli Kohler  - 2004

Andrea Ritter   - 2007

Daniel Koschitzki  - 2007

Yigal Kaminka  - 2011

 

Wettbewerbe

allgemeine Information
Ensemble Wettbewerb Osaka (Japan)
Deutscher Musikwettbewerb (Ensembles für Alte Musik )
Early Music À Tre 1
Alte Musik-USA
Montreal-Canada
Biagio-Marini-Wettbewerb
Telemann Wettbewerb Magdeburg
Hülsta woodwinds , Münster
Van Wassenaer Early Music concours
Torneo Internazionale di Musica
Ensemblia
Musica Antiqua Brugge (Flanders Festival)
Concours international d'ensembles et d'orchestres de flûtes à bec
International Gaudeamus interpreters Competiton
Schmelzer Wettbewerb



Wettbewerb
 für Interpreten zeitgenössischer Blockflötenmusik
Open Recorder Days Amsterdam
MIEKE VAN WEDDINGEN PRIZE


 zurück zur homepage